AMOROSA 2018 – Welcome kinky spring!

Samstag, 28. April 2018, 20:00 Uhr

DAS luxury Eventschiff mit DJ Tabou und SCHWARZ-DJ-Team sticht 2018 wieder EINMAL kinky in See!

AMOROSA 2018 – Welcome kinky spring!

Samstag, 28. April 2018, 20:00 Uhr Einzeltermin

DAS luxury Eventschiff mit DJ Tabou und SCHWARZ-DJ-Team sticht 2018 wieder EINMAL kinky in See!

Erneut ist es uns gelungen, das außergewöhnliche Event-Boat für dich zu buchen.

Der Reeder war so begeistert, dass er uns auch für 2018 einen Termin angeboten hat. Putz dich wieder raus, bring deine beste Laune mit und gestalte die Nacht auf diesem einmaligen Event-Schiff im Sinne des Hedonismus. WIR BEGRÜSSEN DEN KINKY FRÜHLING!!! Und ... wir laden die kinky Partygemeinden aus dem Raum Frankfurt und Köln zu uns ein und freuen uns auf ein kinky Fest zusammen mit den Hamburgern!!! Aus Frankfurt erfreut uns DJ Tabou und aus Köln die SCHWARZ-Gemeinde mit ihrem Besuch!

ACHTUNG!!!

Die AMOROSA ist kein kleiner Party-Dampfer oder Touri-Barkasse, sondern das einzige Hochsee-Event-Schiff auf 3 Ebenen. Wir backen keine halben Brötchen, denn das Auge isst ja mit

Dennoch: Die Auflagen schaffen Grenzen und wir können nur eine begrenzte Anzahl Gäste mit auf diese kinky Reise in den Hamburger Hafen nehmen. Tickets gibt es NUR IM VORVERKAUF. Abendkasse nur bei Rest-Tickets oder Stornos.

Der Ablauf

20:00 – 21:30 Boarding, Beginn der Party unter Deck
21:30 – 24:00 Fahrt durch den Hamburger-Hafen
24:00 Party am Start-Pier (hier ist nachträgliches Boarden möglich, für die, die verspätet sind oder es erst später schaffen)

Das bekommst du

– Großer Party-Floor unter Deck im 1. Floor mit treibendem, progressiven House-Sound
– Kleiner 2. Floor unter Deck mit gemischter Discomusik
– Offener Play-Bereich (keine geschlossenen Räume)
– Open deck: Je nach Wetterlage mit Party an Deck (ist aber knapp bekleidet nachts auf dem Wasser, egal zu welcher Jahreszeit, generell nicht so angesagt und nicht Fokus der Schiff-Nutzung)
– Extra Smoking-Area im warmen Bereich auf Deck
– BDSM-Möbel für Liebhaber der härteren Leidenschaften
– Bewachte Garderobe (keine Spinde) und offene, kleine Umkleide-Möglichkeiten

Musik

1st Floor: Progressive, treibender House-Sound
DJ Tabou
Mit seiner Pleasure und Tabou-Party scharrt er im Raum Frankfurt ein riesiges Partyvolk hinter sich.

DJ THE Professor und DJ Thomas Piechotta
Sie vertreten auf der AMOROSA die SCHWARZ-Gemeinde aus Köln. Die SCHWARZ-Party zählt mittlerweile zu einer der angesagtesten der Region.

2nd Floor: Mixed Disco-Music
DJ M-Steave

Hotel

Am Sonntag findet der Hamburg Marathon statt. Daher sind Zimmer in HH bereits jetzt schnon knapp und teilweise teuer. Es gibt aber noch erschwingliche Zimmer. Buche bitte sehr schnell, damit du davon eines bekommst. Eine gute Möglichkeit ist auch airbnb.com mit Privatzimmern. Von Absperrungen rund um den Hafen sind wir am Samstag nicht betroffen.

Zielgruppe

Wir begrüßen Menschen, die sich ungezwungen in eine Tanz- und Spielnacht begeben können, Menschen, mit Interesse an ausschweifender Leidenschaft, Liebhaber der verschiedenen Kinks, Unkonventionelle, welche eine erotisierende Plattform für ihre eigenen Fantasien suchen.

Herrenquote:
Wir lassen immer so viele Herren zum Event zu, wie es auch Anmeldungen von Einzeldamen gibt.

Dresscode

JA:
Haut, Nylon, Netz, High Heels, Erotisch, Maske, Tüll, Lack, -Leder, -Latex (auch in Kombination mit schwarzen Stoff-Sachen), Uniform, Burlesque, Cross-Desser, Fetish-Goth & Steam Punk, Camouflage Für Herren auch möglich: Schwarzer Anzug mit weißem Hemd, schwarze Schuhe/Hose/Hemd = festlich! Insgesamt gilt: Mach was besonderes aus dir!

NEIN:
Turnschuhe, Feinripp, Badelatschen, Jeans, bunte Hemden, bunte Hosen, farbige Schuhe, bitte KEINE Alltags- und Büro-Kleidung, das ist langweilig!


Galerie für „AMOROSA 2018 – Welcome kinky spring!“



8e0556a8b28fcca76c2c9333bc7a1b9052c8d5dc

Luxury Kinkyboat

  • Die Anschrift des Pier gibt es 1 Woche vor dem Termin !
  • 20359 Hamburg

Share: